Alien's Creatures

Ettins

Updated: 4. Februar 2001

Nao   Downloads: 350   Updated: 1. Oktober 2000
Nao ist eigentlich ein Jelly-Ettin. Ihre Farben aber werden noch viel neonartiger, als sie hier auf dem Bild schon sind!

Nick   Downloads: 369   Updated: 1. Oktober 2000
Nick hat die ebenfalls die Jelly-Ettins Erbanlagen, aber die Neonfarben, die sich noch w?hrend seines Lebens st?rker entwickeln werden.

Rocco   Downloads: 367  
Rocco ist eine Neuz?chtung. Er ist ein echter Ettin und bei ihm sind keine Norns miteingekreuzt worden. Er lebt l?nger als normale Ettins, ?ndert seine Farbe zwar nicht, aber was mit seinen Nachkommen sein wird, m?sst ihr selber rausfinden!

Trudy   Downloads: 362  
Trudy ist ebenfalls ein echter Ettin (keine Norngene mit im Spiel) und sozusagen das weibliche Gegenst?ck zu Rocco. Sie wird ihre Farbe nicht ?ndern, aber wer weiss? Vielleicht ihre Nachkommen?

Snowy   Downloads: 372  
Snowy ist ein "echter" Ettin und sie ?ndert ihre Farbe w?hrend ihres Lebens.

Cooly   Downloads: 389  
Cooly ist ein "echter" Ettin und beh?lt seine erfrischende Farbe sein ganzes Leben lang!

Quite   Downloads: 361  
Quite war mein erster farbiger Ettin! Er wird seine Farbe w?hrend seines Lebens ?ndern. Er stammt aus einer Kreuzungslinie mit Chromatic Norns. Durch die "Norngene" hat er sich das Umherstreunen im Schiff etwas abgew?hnt.:-) Ist das nicht ne klasse Farbe? Fast etwas kitschig, oder?

Perly   Downloads: 371  
Auf Perly bin ich besonders stolz! Sie ist der erste Ettin, der bei mir auf nat?rlichem Wege (Kisspop) entstanden ist und nicht gespleisst wurde.

Hetch   Downloads: 388  
Hetch stammt auch aus einer Kreuzung mit Chromatic Norns ab. Seine Farbe wird sich also noch ?ndern, bleibt aber immer relativ dezent.

Leafy   Downloads: 375  
Leafy ist ein Weibchen und hat Chromatic Norn Gene in sich.