Creatures 2 Einführung
Home » Foren » Creatures 2

Antworten: 10   Aktuellster Beitrag geschrieben von: Toa-Nuva (14.11.2018 10:31)

Herzlich wilkommen, Gast!
Einloggen / Anmelden
Einstellungen für Gäste

 Antworten  Neuen Beitrag schreiben  Im Forum suchen
    Zurück zur Themenübersicht  
CiniMini

Beiträge: 10
Registriert: Sep, 2018

Creatures 2 Einführung geschrieben am: 29.09.2018 15:47
Antwort
Hallo liebe Creatures Fangemeinde,

Ich habe mir gestern bei gog Creatures albian Years gekauft.
Bisher habe ich immer nur Creatures 1 gespielt und vor längerem mal die Docking Station.
Ich möchte mich die nächsten Tage mal an den 2. Teil wagen.
Hab auch schon kurz mal reingeschaut.
Jetzt würde ich gerne wissen was ich den so installieren sollte damit das Spiel keine Fehler hat.
Was gibt es dort zu beachten für die Norns? In Bezug darauf das ich die ersten Norns auch gross bekomme und die mir nicht wegsterben. Vielleicht kann ja jemand ein bisschen darüber erzählen.
Ausserdem wollte ich Fragen ob es irgendwelche Hilfsmittel gibt um zu sehen ob ein Norn irgendwelche Mutationen hat oder so?

Danke und Grüsse


AW: Creatures 2 Einführung geschrieben am: 30.09.2018 17:05
Antwort
Von: Toa-Nuva    Beiträge: 4.260 / Registriert: Jul, 2003
Creatures 2 ist leider das größte "Problemkind", was Kompatibilität zu neuen Windows-Versionen angeht. Die ursprüngliche Version von C2 ist schon seit Windows Vista vollkommen funktionsunfähig; Die GOG-Version wurde immerhin soweit gefixt, dass sie glaube ich unter Vista und Windows 7 richtig laufen soll; Aber unter Windows 8 und 10 gab es dann glaube ich immer noch irgendwelche graphischen Glitches, und ich bin nicht auf dem aktuellen Stand, ob dafür jemals eine Lösung gefunden wurde.

Prinzipiell geht Creatures 2 auch nicht komplett "fehlerfrei" - die ursprüngliche Version des Spiels war schon recht buggy, und mit Albian Years sind dann auch noch mehr Bugs dazugekommen. Ich weiß jetzt nicht, ob sich bei der GOG-Version in der Hinsicht noch irgendwas geändert hat (sei es zum Besseren oder zum Schlechteren). Das "keine Fehlermeldung gefunden" bei C1 war mir immerhin auch völlig fremd, bis du hier von deinem Problem berichtet hast. Es könnte aber nicht schaden, dieselben "Tricks" (also mit Installationsverzeichnis und Administratorrechten) von C1 auch auf C2 zu übertragen.

Ich weiß jetzt nicht, ob ich für die Nornpflege gute Hinweise geben kann - soweit ich mich erinnere, war ich selbst bei der Zucht in C2 früher nicht sonderlich mit Erfolg gesegnet. xD Aber die Norns in C2 sind generell nicht gerade für ihre Intelligenz und ihren Lebenswillen bekannt - genetisch bedingt. Das Ganze hat sogar eine eigene Bezeichnung bekommen, das One Hour Stupidity Syndrome. Es gibt mehrere inoffizielle Genome, die die Schwächen des Original-Genoms korrigieren sollen; Doch das Problem ist, dass die meisten unterschiedlichen Genome inkompatibel zueinander sind. Kreuzungen führen im Normalfall also zu Todgeburten oder sogar zu Programmabstürzen. Man sollte also möglichst nie Norns mit unterschiedlichen Genomen in seiner Welt haben.

Was deine Frage nach Mutationen anbelangt... Mutationen sind ein ganz normaler Vorgang bei der Fortpflanzung, und somit hat so ziemlich jeder Norn (zumindest ab der zweiten Generation) Mutationen. Ich glaube, es gibt auch keine Hilfsmittel, um Mutationen gezielt aufzuspüren; Da müsste man also die Genome beider Eltern und des Kindes in einen Genom-Editor laden, und sie dann selber per Hand miteinander vergleichen, was nicht gerade trivial sein dürfte. Allerdings habe ich selbst mit der Genetik und mit Genom-Editoren keine Erfahrung.


  AW: Creatures 2 Einführung geschrieben am: 02.10.2018 02:40
Antwort
Von: malkin    Beiträge: 32 / Registriert: Okt, 2004
Hi,

Have you seen Better Albia ( https://creatures.wiki/Better_Albia ) ? It's a new world by GimmeCat with a lot of fixes included. GimmeCat also wrote a helpful guide on how to get started in Creatures 2 in English: ( http://creaturescaves.com/forum.php?view=1&thread=6072 ).

Good luck!


  AW: Creatures 2 Einführung geschrieben am: 03.10.2018 16:31
Antwort
Von: CiniMini    Beiträge: 10 / Registriert: Sep, 2018
Kurz angemacht hab ich c2 schon. Und 2 Norns hatte ich auch. Fand nur die Welt so anders. Mal gucken vielleicht wage ich heute mal einen kleinen Wechsel. Ich Berichte was ich so feststelle.


  AW: Creatures 2 Einführung geschrieben am: 03.10.2018 20:34
Antwort
Von: CiniMini    Beiträge: 10 / Registriert: Sep, 2018
So hab jetzt mal ein bisschen Creatures 2 gespielt und mir ist aufgefallen.

Anfangs kommt die Meldung ich muss den Modus auf 16bit umstellen zum starten. Das mache ich, ist kein Problem.

Im Spiel stockt die Maus sehr stark und der Sprachcomputer ist auch sehr langsam.

Dann kann ich zwei Dinge nicht öffnen. Den Forschungsbaukasten und den Neurobaukasten. Ist ausgegraut. Alles andere funktioniert bisher.

Es ist ein Agentensystem schon von Anfang an integriert. Wie ich diese einfügen kann habe ich noch nicht so ganz verstanden.

Fazit: So lässt sich das Spiel nicht wirklich spielen. Allein schon weil es so extrem langsam ist und ruckelt.
Vielleicht kann man das beheben?


  AW: Creatures 2 Einführung geschrieben am: 03.10.2018 20:40
Antwort
Von: CiniMini    Beiträge: 10 / Registriert: Sep, 2018
Sorry für die vielen Posts, aber leider gibts keine Edit funktion.


Edit:Wenn ich das Spiel beende läuft es scheinbar im Hintergrund weiter. Zumindest hört man noch die Geräusche. Musste ich über den Task Manager erstmal suchen (bei Win10)


AW: Creatures 2 Einführung geschrieben am: 03.10.2018 23:07
Antwort
Von: Toa-Nuva    Beiträge: 4.260 / Registriert: Jul, 2003
Dass das Spiel so langsam läuft, scheint ein bekanntes Problem mit Windows 8 und 10 zu sein, das wird sogar im Wiki genannt: https://creatures.wiki/Creatures_2#Compatibility Dort wird ein Tool namens DXWnd empfohlen. Damit hab ich keine Erfahrung, aber einen Versuch ist es sicherlich wert. Notfalls stehen dort auch noch ein paar andere Vorschläge, die man mal ausprobieren könnte.

Dass einige Kits nicht verfügbar sind, ist normal. An unterschiedlichen Orten in der Spielwelt sind Powerups verteilt, die man mit einem Norn zusammen entdecken soll. (Die Powerups können nur von Norns aktiviert werden, nicht vom Spieler selbst.) Hier ist ein kleiner Überblick über die fünf Powerups, die ich vor längerer Zeit mal geschrieben habe: http://www.toanuva.de/spieletipps/creatures,creatures2.html Wenn du dir das ganze ersparen möchtest, gibt es aber auch einen "Game State Controller", mit dem du die Powerups selber aktivieren kannst, ohne sie extra zu suchen. Bei Albian Years müsste dieser Gegenstand glaube ich sogar schon enthalten sein, du musst ihn nur mit dem Object Injector in die Spielwelt einfügen.

Zumindest hoffe ich, dass der Object Injector überhaupt funktioniert bei dir. Im Wiki steht nämlich, dass der Object Injector unter Windows 10 nicht funktionieren würde, aber ich bin mir nicht sicher, ob sich das nur auf C1 oder auch auf C2 bezieht. Der dort genannte Workaround scheint sich jedenfalls nur auf C1 zu beziehen. Mir war bisher gar nicht bewusst, dass es bei Creatures mittlerweile SO viele Fallstricke gibt; Ich bin wirklich nicht mehr auf dem aktuellen Stand.


  AW: Creatures 2 Einführung geschrieben am: 04.10.2018 19:05
Antwort
Von: CiniMini    Beiträge: 10 / Registriert: Sep, 2018
Klasse du hast echt zu jedem Problem eine Lösung.

Zu dem Object injector der funktioniert bei c1. Dort kann uch Karotten oder auch seltsame Insekten einfügen.
Bei c2 weiss ich allerdings nicht genau wie das funktionieren soll. Es werden Dateien Agenten etc angezeigt aber da steht nirgends add oder so.

Dieses Programm habe ich mir jetzt runter gezogen. Leider ist mein englisch nicht so gut und für c2 gibt es kein vorgefertigtes. Ich hab den launcher eingefügt und schon auf 16 bbt umgestellt aber so genau weiss ich nicht was ich umstellen muss.


AW: Creatures 2 Einführung geschrieben am: 05.10.2018 22:36
Antwort
Von: Toa-Nuva    Beiträge: 4.260 / Registriert: Jul, 2003
Im Object Injector musst du oben den Tab "Agents" auswählen. Dort sollte es unten links einen Button "Inject" geben - den musst du anklicken, um den gewählten Gegenstand in die Welt einzufügen.

Wegen DXWnd, wie gesagt kenn ich das Tool selber nicht, aber im Creatures-Wiki wird eine Beispielskonfiguration beschrieben, die man wahrscheinlich (abgesehen von den Pfaden) einfach 1:1 übernehmen kann: https://creatures.wiki/DXWnd#Creatures_2_configuration


AW: Creatures 2 Einführung geschrieben am: 09.11.2018 19:12
Antwort
Von: TrinityK    Beiträge: 327 / Registriert: Okt, 2002
Unter welcher Windows Version hast Du C2 laufen? Mich würde interessieren, ob es eine Lösung gibt, damit C2 bei Windows 10 läuft.

LG TrinityK


AW: Creatures 2 Einführung geschrieben am: 14.11.2018 10:31
Antwort
Von: Toa-Nuva    Beiträge: 4.260 / Registriert: Jul, 2003
Hallo! Immer wieder schön, wenn mal wieder ein älteres Community-Mitglied reinschaut!

Ja, die Rede war von Windows 10 - das wurde in CiniMini's C1-Thread erwähnt und hier einfach stillschweigend angenommen. Es geht allerdings auch um die GOG-Version von C2 - die Version ist noch um irgendwelche Patches erweitert (die leider nie anderweitig veröffentlicht wurden), mit denen das Spiel unter Windows Vista und 7 lauffähig wird, und (mit starken Einschränkungen) wohl auch unter 8 und 10. Bei den früheren Versionen von C2 bin ich mir nicht sicher, ob die unter Windows 8 und 10 laufen.


 
  Zurück zur Themenübersicht      Zum Seitenanfang
 


CREATURES DOCKING STATION | CREATURES FAMILY | CREATURES WIKI | DS HANDBUCH DEUTSCH | GRANDROIDS

Partner:

Albia - a place where you can dream - Alien's Creatures World - Creaturesisland - Generation Norn - Kari's Page - Lunatic World - Mummy's Creatures - The Undeadly Norn - Toa-Nuva's Spieletipps - Zauberalbia


Forum Startseite | Registrieren | Einloggen | Suchen

[ Powered by Jive Forums ]