The uncensored truth about Creatures 4
Home » Foren » Creatures Online

Antworten: 91   Aktuellster Beitrag geschrieben von: Gast (26.09.2013 15:43)

Herzlich wilkommen, Gast!
Einloggen / Anmelden
Einstellungen für Gäste

 Antworten  Neuen Beitrag schreiben  Im Forum suchen
  Seiten: 7   [ 1 2 3 4 5 6 ... 7  » ]      Zurück zur Themenübersicht  
Gast
The uncensored truth about Creatures 4 geschrieben am: 23.08.2011 09:56
Antwort
Und wieder Neuigkeiten von Creatures 4.

http://blog.fishingcactus.com/index.php/2011/08/22/the-uncensored-truth-about-creatures-4/

Wenn der Jänner nicht mehr weit ist...


  AW: The uncensored truth about Creatures 4 geschrieben am: 23.08.2011 09:57
Antwort
Von: Gast
[Edit] Quelle ist - wie üblich - Creatures Caves: http://creaturescaves.com/index.php


AW: The uncensored truth about Creatures 4 geschrieben am: 23.08.2011 15:02
Antwort
Von: Toa-Nuva    Beiträge: 4.270 / Registriert: Jul, 2003
Ah, das klärt ja viele Unsicherheiten auf. Scheint so, als hätte ich mich mit einigen meiner Befürchtungen geirrt, was mich natürlich sehr freut.

Ich fasse mal die (meiner Meinung nach) interssantesten Punkte zusammen:

Erstmal ein paar "organisatorische" Sachen zum Spiel:
- Die Idee zu Creatures 4 ist wohl schon älter: Fishing Cactus hat sich mit Gameware schon vor fast zwei Jahren geeinigt. Dass die Ankündigung so kurz nach Grandroids kam, ist also wohl mehr Zufall. (Und großes Glück, denn wenn C4 schon vor Grandroids angekündigt worden wäre, wären die Spenden für Grandroids vielleicht doch etwas geringer ausgefallen...)
- Da Leute immer wieder nach allen möglichen Portierungen des Spiels fragen: Solche Portierungen sind möglich, aber es wird ganz von dem Erfolg des Spiels abhängen, ob das als lohnenswert angesehen wird. Vorerst bleibt es also wohl bei Windows, Mac und iOS, weitere Plattformen kommen - falls überhaupt - wohl erst später.
- Die Kaufversion des Spiels für den PC wird wohl auch alle bisherigen Creatures-Spiele (oder zumindest C1-3 und DS) enthalten! (Das war wohl der Teil, den ich bei dem Interview in dem Video nicht verstanden habe). Ich geh mal davon aus, dass dort dann auch die Vista- und Win7-kompatible Version von C2 enthalten sein wird.
- Um Creatures 4 spielen zu können, wird man sich online registrieren müssen, damit wichtige Daten wie der Spielfortschritt und die Währungen online gespeichert werden können.

Zu den Kreaturen selbst:
- Entgegen meiner Befürchtungen werden die KI und die DNS doch nicht auf ein "nötiges Minimum" reduziert, sondern ist in selber Komplexität wie zuvor enthalten. Steve Grand wird sogar in den Credits des Spiel aufgelistet werden, obwohl Fishing Cactus nie mit ihm Kontakt hatte. (Steve hat sich im Grandroids-Forum aber schon mehrfach darüber amüsiert, dass die einzige Konkurrenz zu seinem neuen Werk sein eigenes Werk von vor 20 Jahren sein wird. )
- Das bei der Gamescom gezeigte Interface, mit dem man die Norns beliebig anpassen kann, wird im Spiel so zunächst nicht zur Verfügung stehen. Damit sollte nur demonstriert werden, welche Möglichkeiten das Spiel bietet, um unterschiedliche Norns einer einzelnen Nornrasse verschieden aussehen zu lassen. Im Laufe des Spiels sollen diese Möglichkeiten aber wohl tatsächlich freigeschaltet werden können... Natürliche Fortpflanzung ohne Anpassung wird aber trotzdem eine Rolle spielen, da unerwartete Ergebnisse durch Mutationen etc nur so möglich sein werden.
- Jede der 5 Nornrassen wird mit einer der 5 Welten "verbunden" sein.
- Ettins und Grendels werden zunächst NICHT im Spiel vorhanden sein. Da sich aber doch sehr viele Leute wünschen, dass die beiden Rassen wiederkommen, wird es nach der Veröffentlichung des Spiels wohl nicht lange dauern, bis sie nachgeliefert werden.

Sonstiges:
- Wie wir schon gesehen habe, wird C4 in 3D sein.
- Von den 5 angekündigten Welten kennen wir ja schon das Baumhaus, und dann wird es wohl noch eine Art "Bruthaus" geben. Die anderen drei Welten stehen wohl noch nicht ganz fest, aber auf Facebook kommen bei denen wohl schon ganz viele Weltenvorschläge rein und die werden wohl auch nicht unbeachtet bleiben.
- Es wird auch wieder ein Ökosystem geben, weil das ja auch einen gewissen Reiz der Spiele ausmacht, aber sie suchen noch nach Möglichkeiten, dieses Ökosystem etwas "spielrelevanter" zu machen, damit es mehr ist als nur ein optisches Schmankerl.
- Damit der Spieler am Anfang nicht ziellos in die Welt mit all ihren Komplexitäten geworfen wird, stehen zunächst noch nicht alle Funktionen zur Verfügung, und dem Spieler werden gewisse Aufgaben vorgegeben, mit denen er das Spiel erstmal kennenlernen und alle weiteren Funktionen freischalten kann.
- Die zweite Währung (neben den Münzen) wird als "goldene Eier" bezeichnet. Die kann man kaufen, man bekommt sie aber auch bei besonderen Anlässen und kann sie scheinbar sogar für ingame-Münzen kaufen. Mit genug Geduld kann man also wohl auf alle Features des Spiels zugreifen, ganz ohne echtes Geld ausgeben zu müssen.
- Wenn ich die Andeutungen richtig verstanden habe, werden solche Sachen wie neue Welten, Rassen etc dem Spiel in kostenlosen Updates hinzugefügt und müssen nicht extra gekauft werden. Die Haupteinnahmequelle für Fishing Cactus liegt also wohl in den goldenen Eiern für die ungeduldigen Spieler.
- Immerhin eine meiner Befürchtungen wird sich bewahrheiten: Inoffizielle Addons sind in Creatures 4 NICHT vorgesehen! Vielleicht werden später aber noch diverse Funktionen bereitgestellt, sodass man ingame (eingeschränkt) Spielinhalte erstellen und verbreiten kann.

So, ich hoffe ich hab nichts wichtiges vergessen.


AW: The uncensored truth about Creatures 4 geschrieben am: 24.08.2011 13:12
Antwort
Von: Whilou2    Beiträge: 67 / Registriert: Nov, 2007
Das ist wirklich großartig! Und alle Creatures Versionen in der SE? Ich hoffe die sind dann auch wirklich kompatibel, da ich eigentlich schon alle Versionen (Creatures World) habe. Wir können uns also wirklich auf ein schönes Spiel freuen und nicht auf ein schnell zusammengeflicktes halbes Spiel, das nur als Konkurrenz zu Grandroids gebaut wurde! Klasse!


  AW: The uncensored truth about Creatures 4 geschrieben am: 08.10.2011 10:23
Antwort
Von: Gast
Der Preis für C4 dürfte sich - wenn es dann endlich erhältlich ist - bei knapp 30 ?uro bewegen:
http://www.preis.de/produkte/BigBen-Interactive-Creatures-4-Sammler-Edition-PC/1766692.html
http://www.4u2play.de/pc/simulationen/creatures-4-sammler-edition-197076.html
http://www.idealo.at/preisvergleich/OffersOfProduct/2929711_-creatures-4-sammler-edition-pc.html


AW: The uncensored truth about Creatures 4 geschrieben am: 08.10.2011 15:10
Antwort
Von: Toa-Nuva    Beiträge: 4.270 / Registriert: Jul, 2003
Schöne Entdeckung, danke! Also taucht die Box endlich mal in diversen Online-Shops auf...

Im dritten Link ist ja auch Amazon.de verlinkt, dort ist eine sehr interessante Beschreibung des Spiels zu finden.

Zitat:
Die Norns sind zurück und sehr glücklich! Du erinnerst dich bestimmt an die Norns. 1996 stürmten diese reizenden, schelmischen, neugierigen und liebenswerten kleinen Kreaturen unsere Computer und erfanden das neue Genre der Lebenssimulationen. Heute sind Sims, Nintendogs, Spore etc. deren illustre Nachfahren. Die Norns sind alles fressende, Eier legende Säugetiere und leben in Kolonien von zehn bis zwanzig Individuen. Sie sind neugierig, wissbegierig und lieben Technologie. Jeder einzelne besitzt individuelle Gene, die die körperlichen, psychologischen und intellektuellen Fähigkeiten bestimmen. Dieser einzigartige genetische Kode sorgt für eine künstliche Intelligenz, die auf der Arbeit von auf neuronale Netzwerke spezialisierten Ingenieuren beruht, sodass jeder Norn sich entwickeln kann. Sobald die Norns aus den Eiern geschlüpft sind, wird der Spieler zur Mutter, zum Vater, Lehrer und Beschützer. Der Spieler muss ihre Aufmerksamkeit erregen, ihnen das Sprechen beibringen, kausale Ketten wiederholen, um ihr Verhalten zu steuern, ihnen die Bedienung der zahlreichen Maschinen beibringen, die ihnen zur Verfügung stehen, sie heilen, ihnen bei ihren Wahlmöglichkeiten helfen, sie kreuzen, um Nachkommen mit seltenen Qualitäten zu erschaffen, sie gegen Norns von Freunden austauschen, um neue Spezies zu erschaffen usw. Was der Spieler aus jeder Kolonie macht, hängt ganz allein von ihm ab. Genau wie im richtigen Leben sind auch hier die Möglichkeiten unendlich!
Features:
- Kostenloses OnlineSpiel
- Starke Lizenz
- Die Sammleredition enthält einem Norn mit einzigartigem genetischem Code, eine SammelFigur, die Originalspiele Creatures 123 und einen Gegenwert von 20 Euro in deiner virtuellen Geldbörse.
- Ein absolut neues Universum in 3D
- Eine außergewöhnliche künstliche Intelligenz
Zitat Ende.

Ich hab ein paar Sachen fett hervorgehoben, weil ich die besonders interessant finde bzw weil das wohl neue Informationen sind (sofern das auch alles stimmt):
-> Das Nornlimit liegt diesmal wohl bei 10-20 Norns pro Welt (ich nehm mal an, dass die verschiedenen Welten unterschiedlich groß sind und dementsprechend auch das Nornlimit)
-> Norns können möglicherweise doch noch richtig sprechen (vielleicht ist das aber auch nur auf die bisherigen Creatures-Teile bezogen, keine Ahnung...)
-> Von den bisherigen Creatures-Spielen ist wohl nur 1-3 enthalten. DS macht ja auch nicht mehr viel Sinn, nachdem der Server jetzt nicht mehr online ist und das Spiel somit "offiziell" (also ohne Login Disabler) unspielbar ist.
-> Man soll 20 Euro in Ingame-Währung bekommen - wenn die ursprüngliche Behauptung, dass man den Preis der Box "erstattet" bekommen soll, also stimmt, dann haben die ganzen Anbieter da wohl noch einige Euro draufgeschlagen...

Etwas unsinnig finde ich den Vergleich mit Sims, Spore etc, weil Creatures sich ja doch eigentlich sehr stark von diesen Spielen unterscheiden... Aber naja, irgendwie müssen die Herausgeber ja die Fans anderer "Tamagotchis"/Lebenssimulationen auf C4 aufmerksam machen.


  AW: The uncensored truth about Creatures 4 geschrieben am: 08.10.2011 15:30
Antwort
Von: Gast
Danke Toa, das hatte ich übersehen. Was mich an der Beschreibung ein klein wenig irritiert ist, das da steht: kompatibel zu Windows 98/Me/2000/XP. Was ist mit Win Vista und Win 7????


AW: The uncensored truth about Creatures 4 geschrieben am: 08.10.2011 20:20
Antwort
Von: Toa-Nuva    Beiträge: 4.270 / Registriert: Jul, 2003
Warum das bei Amazon so komisch da steht, kann ich dir auch nicht sagen, aber das Spiel wird mit Sicherheit auch auf Vista und Win7 laufen. Man kann doch kein Spiel für Windows rausbringen, das auf den aktuellsten beiden Windows-Betriebssystemen überhaupt nicht funktioniert. Bei deinem Link zu Preis.de steht auch, dass es auf XP, Vista und 7 laufen soll. Also da muss man sich wirklich keine Sorgen machen.


  AW: The uncensored truth about Creatures 4 geschrieben am: 09.10.2011 17:33
Antwort
Von: Gast
"The Albian War´s" lässt schön grüßen.


  AW: The uncensored truth about Creatures 4 geschrieben am: 01.03.2012 13:13
Antwort
Von: Gast
Mir ist gerade aufgefallen, das sowohl der Preis als auch der Verfügbarkeitsstatuts bei Amazon bzgl. Creatures 4 entfernt wurde. Ich hoffe dass das kein schlechtes Zeichen ist, sondern nur die üblichen Amazon Spielchen.


AW: The uncensored truth about Creatures 4 geschrieben am: 02.03.2012 15:07
Antwort
Von: Mummy    Beiträge: 5.598 / Registriert: Okt, 2002
Es gibt etwas Neues: http://blog.fishingcactus.com/index.php/2012/03/02/fresh-creatures-news/


  AW: The uncensored truth about Creatures 4 geschrieben am: 02.03.2012 22:01
Antwort
Von: Gast
Danke Mummy! Du warst sogar schneller als Creatures Caves. Das Bild von dem Shee gefällt mir zwar nicht so... aber es hat den anschein, als würden die noch neue ideen umsetzen wollen: find ich gut.


AW: The uncensored truth about Creatures 4 geschrieben am: 02.03.2012 15:48
Antwort
Von: Linda    Beiträge: 290 / Registriert: Apr, 2009
Ähä... man bekommt also eine Art Tutorial vom 'Master Shee'? Die Idee ist ja nicht schlecht, aber die Interpretation ist echt gewöhnungsbedürftig und unterscheidet sich ziehmlich von der aus C3
Es ist aber schön zu lesen, dass sie vorankommen - und je mehr Updates sie bringen, desto besser!

Linda


AW: The uncensored truth about Creatures 4 geschrieben am: 02.03.2012 22:40
Antwort
Von: Nornfreund    Beiträge: 314 / Registriert: Nov, 2002
Also, mit diesem Shee bin ich ja besorgt.
Einfach deshalb, weil er wie so ein quietschbunter Knuddelnorndoktor aussieht. Nicht wirklich das was ich mir unter den Shee vorgestellt habe.

Gerade auch die Bilder aus C1 und C2 (besonders dort die Satue) haben den Shee immer eine Art erhabene und misteriöse Gestalt gegeben. Mit all ihren Bauten und Tempelanlagen.

Leider kann man diese Entwicklung von guten Konzepten zu bunten Massenmarketingideen leider immer häufiger verfolgen. Ich denke da nur an Spiele wie Sims. Die Grundideen sind wirklich gut und interessant und werden dann in Richtung bunt, plüschig und möglichst massentauglich umgearbeitet. Ich frage mich, wo die Zeiten hin sind, als es noch wirklich innovative Spiele gab, die nicht nur auf Profit aus waren sondern eben einer speziellen Idee gefolgt sind ohne für alle Spieler interessant sein zu wollen.

Aber zurück zum Thema: Ich denke, dass C4 zwar gutes Potenzial hat, aber der Fokus einfach darin liegen wird möglichst viele Spieler an bunte Knuddelwesen zu binden und mit super Onlinefeatures noch ein wenig Geld zu machen. Ist schon irgendiwe traurig. Ich lasse mich zwar gerne eines besseren belehren, ab er ich habe hohe Erwartungen an einen Creaturesnachfolger und dazu gehört eben mehr als eine 3 D Grafik und eine bunte Welt mit Knuddelfaktor.


AW: The uncensored truth about Creatures 4 geschrieben am: 03.03.2012 01:13
Antwort
Von: MK-Grendel    Beiträge: 2.975 / Registriert: Jan, 2005
Also so schlecht ist das design nicht - nur zu menschlich - entverne die nase und veränder die hautfarbe und es sieht auf einmal wie ein shee aus http://imageshack.us/photo/my-images/28/thenewshee.png/


AW: The uncensored truth about Creatures 4 geschrieben am: 03.03.2012 21:32
Antwort
Von: Nornfreund    Beiträge: 314 / Registriert: Nov, 2002
Ja, das stimmt. Allerdings glaube ich kaum, dass sie die Nase abnehmen werden. Und die Figur wirkt mir irgendwie zu sehr wie eine Actionfigur. Ein etwas besserer Kittel und ne andere Hautfarbe ohne Nase und dann wäre es ne bessere Kombination denke ich...


 
Seiten: 7   [ 1 2 3 4 5 6 ... 7  » ]      Zurück zur Themenübersicht      Zum Seitenanfang
 


CREATURES DOCKING STATION | CREATURES FAMILY | CREATURES WIKI | DS HANDBUCH DEUTSCH | GRANDROIDS

Partner:

Albia - a place where you can dream - Alien's Creatures World - Creaturesisland - Generation Norn - Kari's Page - Lunatic World - Mummy's Creatures - The Undeadly Norn - Toa-Nuva's Spieletipps - Zauberalbia


Forum Startseite | Registrieren | Einloggen | Suchen

[ Powered by Jive Forums ]